Break Free!

Training zum Befreien von energetischen Verstrickungen, Abhängigkeiten & altem Ballast
Baustein des komplexen Medialen Transformations-Coaching®
(ist gleichzeitig Modul 2 der MTC-Ausbildungsreihe)

Do-So, 09.-12. November 2017 | 4-Tages-Workshop in Hamburg
mit Corinna Kuhnert, M.A. [Architecture]
mit Jörn Klaas, Yogalehrer BDY / EYU / GGF

Bist du hochsensibel und nimmst alles auf wie ein Schwamm?
Möchtest du mehr in deinen natürlichen Fluss kommen?
Spürst du, dass es Zeit ist, alte Gewohnheiten und ausbremsende Gefühle loszulassen?
Was wäre, wenn du dir deine Kraft zurück holen könntest?

Energetische Grundreinigung & ätherische Schnüre lösen
Wer einen Gefühl von „Jetzt aber endlich in den Fluss kommen“ erfahren möchte, wird oft von seinen alten Gewohnheiten und Verstrickungen daran gehindert. Irgendwie sind alte Gefühle und Gewohnheiten zu einem Ballast geworden und bremsen einen Neubeginn in Leichtigkeit aus. Ein Durchstarten ohne eine ordentliche Grundreinigung im Raum der Beziehungen zu den dich umgebenden Menschen scheint kaum möglich zu sein.

Während unseres Workshops „Break Free!“ lernst du, dich selbst und später auch andere mit verschiedenen energetischen Reinigungstechniken von altem Ballast zu befreien und durch die aufkeimende Klarheit deine Medialität weiter zu verfeinern. Unter anderem lernst du, ätherische Schnüre wahrzunehmen und zu lösen sowie unterschwellig laufende Verträge zu erkennen und aufzulösen. Dein Umgang mit Wirksprüchen verfeinert sich (siehe Auflistung unten).

Wiederkehrende Muster & Ängste lösen
Du bist in deinem Alltag vielleicht starken Gefühlen, Gedanken, Wünschen, Forderungen oder Verboten anderer Menschen ausgesetzt. Wenn du aber verstrickt bist, also in deinem Elternhaus oder an deinem Arbeitsplatz in einer Situation bist, in der immer die gleichen, sich wiederholenden Muster ablaufen, so dass es abwechselnd weh tut oder langweilt, wenn du immer wieder den gleichen Ablauf erlebst und nicht weißt warum, ist es möglich, dass du ätherische Schnüre aufgebaut hast, die dich an die Situation fesseln.

Ein natürlicher, positiver Fokus
Gemeinsam in der Gruppe lernst du durch praktische Übungen, einen positiven Fokus zu entwickeln. Durch das Ineinandergreifen von positiver Fokussierung und erlösender Schattenarbeit mit dem liebevollen Heilen alter Wunden geschieht auf eine natürliche Weise eine zentrierte Ausrichtung in allem, was du bist. Man spricht auch von „in seiner Mitte sein“ oder „am Nullpunkt sein“– ein Zustand, der mit tiefer Eigenliebe einhergeht. Dieser Workshop hat eine starke Ausrichtung auf die Innenschau.

Dieser Workshop vertieft deinen Einstieg in eine tiefe und vernetzte geistige Welt. Du lernst und trainierst in der Gruppe sowie alleine. Du entwickelst das Sprachvermögen, das dir ermöglicht zu benennen, was dir passiert. Du entwickelst Stabilität und ein Gefühl der Sicherheit in einer komplexeren Welt. Heitere Gelassenheit kann natürlicherweise folgen.

Corinna’s handgefertigte Aloha Essences
Corinnas Wir arbeiten auch mit Corinna’s Aloha Essences, und lassen diese in unsere Arbeit unterstützend einfliessen.

„Readings geben“ jetzt inklusive Erlösungstechniken

Nachdem du im Workshop „Erwecke Medialität & Herz“ herausgefunden hast, in welchen übersinnlichen Fähigkeiten deine Stärken bereits entwickelt sind (Hellsehen, Hellhören, Hellfühlen, Hellwissen) und du einfühlsam eine mögliche Angst, selbst nicht medial zu sein überwunden hast, kannst du nach der Teilnahme an „Break Free!“ jetzt damit beginnen, die hellsichtig wahrgenommene Situation von innen heraus erlösend zu verändern. Der Zugang zu deinen inneren Herzenskammern hilft dir, das richtige zu tun. Bist du im medialen Wahrnehmen bereits geübt, kannst du nach Absprache mit uns direkt in diesen Workshop einsteigen.

Teilnahme Zertifikat
Nach Abschluss dieses Workshops erhältst du ein Teilnahme-Zertifikat. Der Workshop dient deinem persönlichen Weiterkommen, und du kannst nach Abschluss selbständig damit arbeiten – auch an anderen. Du bist jedoch ausdrücklich nicht autorisiert, die Inhalte selbst zu unterrichten oder zu vervielfältigen.

Aufbau-Seminare & MTC-Ausbildung
Dieser Workshop kann als einzelnes Seminar ohne weiterführende Module gebucht werden.  Für Interessierte unserer MTC-Ausbildung: Dieser Workshop ist gleichzeitig Modul 2 von drei Modulen unserer Ausbildung zum Medialen Transformations-Coach (MTC).

Wenn du merkst, dass du dich hier zu Hause fühlst, laden wir dich ein, in unseren weiter führenden Workshops noch viel tiefer in die Welt der Ursächlichen Kräfte einzutauchen oder gar die MTC-Ausbildung komplett zu absolvieren.

Inhalte Workshop „Break Free!“ | MTC 2

•  täglich live gechannelte Meditationen für Reinigung und Aufbau
•  fortgeschrittene und vertiefende Praxis von gelebter Medialität im Alltag
•  intensive energetische Reinigungs- und Aufräum-Methoden für dein Energiefeld
•  Lösen von ätherischen Schnüren (kräftezehrende, oftmals familiäre Verstrickungen)
•  Transformieren von mitgefühlten / übernommenen Emotionen
•  tiefgreifende Emotionsarbeit – limitierende Gefühle versus positive Gefühle (bewusste Wahl)

•  Einführung der Grundstruktur für alle Wirksprüche im Medialen Transformations-Coaching®
•  Erläuterung Auflösung auf genetischer Ebene, historischer Ebene, unbewusster Ebene,
überbewusster Ebene, bewusster Ebene, Seelenebene
•  Auflösen und Zurücktreten von energetischen Verträgen, alten Mustern, Schwüren etc.
•  Aufbauen des inneren Lichtes (Schutz- und Stabilisierungsmethoden)
•  Erstellung des Dreifachen Gitters für Schutz, Filter und Stabilität
•  Seelenfragmente zurück holen

•  intensive Arbeit mit und Klärung in der Ahnenreihe
•  Gesetz der Anziehung – Wirkung und bewusste Nutzung für absichtliches Manifestieren
•  ggf. Kreieren eines Manifestations-Boards zum Erreichen deiner Ziele
•  unterstützende Anwendung von Corinna’s handgefertigten „Aloha Essences“
•  Themen wie Beobachtung und Anhalten des Denkens mit Auswirkungen auf den Alltag
•  viele Partner- sowie Gruppenübungen mit Supervision zum Trainieren des Erlernten
•  hinführende Maßnahmen, die das „Erwachen“ fördern

nächster Termin
Do-So | 9.-12. November 2017

Workshop Zeiten
Donnerstag 13.30-17.30 Uhr
Freitag 10.30-17.30 Uhr
Samstag 10.30-17.30 Uhr
Sonntag 10.30-16.30 Uhr
Unsere Räume sind immer ½ Stunde vor Ausbildungsbeginn geöffnet.

Veranstaltungsort
Akademieraum Medosophos
Rutschbahn 11a (Innenhof, EG rechts)
20146 Hamburg

Workshop Gebühr
EUR 580,- 

Anmeldung

Bitte fülle das unten stehende Online-Anmeldeformular komplett aus. Wir schicken dir dann innerhalb von 1-2 Tagen eine Anmeldebestätigung mit deiner Rechnung sowie weitere Infos per Email zu. Mit dem Eingang der Anzahlungsgebühr von EUR 100,- auf unserem Bankkonto ist dein Platz gesichert. Ratenzahlung ist möglich – bitte wähle im Anmeldeformular eine von drei Zahlungsmodalitäten aus. Begrenzte Teilnehmerzahl – Plätze werden in Reihenfolge der schriftlichen Buchungen vergeben.

AGBs

Anmeldung
Die Anmeldung erfolgt schriftlich über das oben stehende Online-Anmeldeformular. Wir schicken dir innerhalb von 1-2 Tagen eine Anmeldebestätigung mit deiner Rechnung per Email zu. Erst nach Erhalt der Anzahlungsgebühr bzw. der vollständigen Workshop-Gebühr (im Fall der Ratenzahlung bei Eingang der ersten Rate) ist deine Anmeldung gültig.

Rücktrittsregelung
Die per Online-Anmeldeformular, per Email oder per Brief getätigte Anmeldung ist verbindlich. Bei Stornierung bis zu sechs Wochen vor Workshop-Beginn wird lediglich eine Bearbeitungsgebühr von 10% berechnet. Der Restbetrag wird auf dein Konto zurückerstattet. Bei Stornierung bis zu 30 Tage vor Workshop-Beginn wird eine Stornogebühr von 50% fällig. Der Restbetrag wird auf dein Konto zurückerstattet. Für spätere Absagen oder wenn du den Workshop ohne Absage nicht wahrnimmst, ist der volle Satz für den gebuchten Workshop fällig.

Absage eines Workshops durch die Veranstalter
Bei Nichterreichen einer Mindestteilnehmerzahl, bei Krankheit oder bei Eintritt anderer widriger Umstände kann der Workshop binnen angemessener Frist abgesagt oder auf einen anderen Termin verschoben werden. Alle bereits von dir getätigten Zahlungen werden dir voll zurückerstattet. Darüber hinaus bestehen keine entstehenden Schadenersatzansprüche an die Veranstalter(in), u.a. für evtl. gebuchte Flüge, Fahrkarten oder Hotelkosten.

Rechtlicher Hinweis
Die Teilnahme an unseren Workshops, Ausbildungen, Retreats, Online Programmen und Einzelsitzungen ersetzen keinesfalls den Besuch eines Arztes, Heilpraktikers oder Psychologen und deren Diagnosen, Behandlungen und Therapien. Eine eventuell bestehende psychische und /oder ansteckende Krankheit muss Corinna Kuhnert vor Anmeldung mitgeteilt werden.

Haftung
Die Teilnahme am Workshop / Vertiefungstag ist freiwillig. Jeder Teilnehmer trägt die volle Verantwortung für sich und seine Handlungen während des Kurses sowie bei der Vor- und Nachbereitung. Die Kursleiter sind frei von jeglichen versicherungsrechtlichen und sonstigen Ansprüchen. Für Schäden, die der Teilnehmer sich selbst und /oder anderen Personen oder Dingen zufügt, sowie für jedes Risiko, das er eingeht, haftet er allein.

Geistiges Eigentum
Die Urheberrechte an den von Corinna Kuhnert herausgegebenen und bereitgestellten Datenträgern, Broschüren, Ausbildungs- und Schulungsmaterialien, Handbüchern, Arbeitsblättern, CDs, DVDs und allen anderen im Rahmen der Workshops / Ausbildung verwendeten schriftlichen Materialien, obliegen Corinna Kuhnert, es sei denn, auf dem Werk selbst ist ein anderer Urheberrechtsinhaber angegeben. Es ist dem Teilnehmer untersagt, ohne ausdrückliche Zustimmung von Corinna Kuhnert Daten aus den oben genannten Materialien in irgendeiner Form zu veröffentlichen, zu vervielfältigen oder zu verteilen.

Diese Erklärung ist rechtsverbindlich. Gerichtsstand ist Kiel.