Frühjahrsputz für die Zellen | Tagesworkshop mit Jörn Klaas

Ganzheitliche Gesundheit für deinen physischen Körper
Richtig Essen | richtige Additive | Schlacken vermeiden | Sauerstoffversorgung mit einfachen Atemtechniken | nährstoffreiche Smoothies im Kurs zubereiten | köstliche Rezepte | einfach an zu viel Gluten vorbei essen | Essener Brot | Ein Plan für den Alltag
Sa, 14. April 2018 | Einzelsitzungen in Hamburg
So, 15. April 2018 | 11.00-17.00 Uhr | Tagesworkshop in Hamburg
mit Jörn Klaas, Yogalehrer BDY | EYU | GGF

Mehr Sauerstoff im Blut

Nach nur ein paar Minuten ohne Sauerstoff geht es uns wirklich schlecht! Wie geht es uns widerum mit sehr viel Sauerstoff im Blut? Die Yogis wissen es. In diesem Kurs probieren wir es aus! Pranayama ist das vierte Glied des Raja Yoga nach den Yoga-Sutras von Patanjali und bezeichnet die Zusammenführung von Körper und Geist durch Atemübungen.

Wichtige Mikronährstoffe hinzufügen

Die Gutbürgerliche Küche ist recht nährstoffarm und enthält viele Stoffe, die uns auf Dauer nicht in ein langes, gesundes Leben führen. Der erste Schritt könnte sein, seiner Nahrung viele lebensverändernde Mikronährstoffe hinzu zu fügen, damit dein Körpersystem wieder rund läuft. In diesem Tagesworkshop schauen wir in die Themenwelt der Fette, der Vitamine und der Mineralien. Wir lernen, wie wir mit einfachsten Mitteln unsere Versorgung regeln. Einfach, schnell und lecker!

Gluten einfach umgehen

Nachdem wir zuerst Mangel beseitigen, folgt der zweite Schritt: Wie können wir in einfachen Schritten den Weizenklebstoff Gluten umschiffen? Das ist einfach! Tipps für Essener Brot, Sonnenblumen-Keimlinge und alternative Pasta sowie Wraps. Der Weizen auf unseren Feldern wurde in den letzten Jahrzehnten extrem verändert. Essener Brot aber wird aus Keimlingen gemacht, nicht aus Körnern. Es wird leicht erhitzt und nicht durchgebacken. Es war das Grundnahrungsmittel der Römischen Legionen, die damit bis nach Germanien und zurück marschiert sind.

Die Yogis als gesundes Vorbild

Die Yogis, die Taoisten und andere der alten spirituellen Kulturen setzten immer neben der Meditation und Pflege des Energiekörpers auf Atemtechniken, auf ausgewähltes förderliches Essen und heilende Kräuter. Es gibt viele Menschen, die sich trotz spiritueller Praxis schlapp fühlen und innerlich spüren, sie bräuchten die nächste spirituelle Disziplin. Möglicherweise haben sie aber nur einen Vitamin B12-Mangel oder eine aufkeimende Gluten-Unverträglichkeit.

Unterschwelliger Stress durch falsches Essen

Es gibt Untersuchungen, nach denen 40% des Stresses, den man erlebt, aus dem täglichen Essen kommt: Stoffe, die fehlen, und Stoffe, die individuell unverträglich sind, machen Stress und bringen letzten Endes die Hormone durcheinander!

Inhalte | Ein entspannter Tagesworkshop, der dich vitalisiert

•  Du lernst einfache Atemtechniken. Viel Praxis.
•  Du lernst, wie du leicht gute und essentielle Fette aufnimmst.
•  Du lernst, wie du leicht gute Mineralien aufnimmst.
•  Du lernst, wie einfach man morgens frische Keimlinge hat.
•  Du lernst, schnell und einfach leckere Smoothies herzustellen (mit Verköstung!)
•  Du lernst Essener Brot kennen (Corinna’s selbst gebackene Variante).
•  Du bist in einer liebevollen Gruppensituation.
•  Du lernst, Gluten zu umschiffen, wenn du möchtest.

Ein einfacher Plan für deinen Alltag

Du bekommst einen einfachen Plan, wie du jede Woche einen neuen Baustein in dein Leben einschleichen kannst. Diese Bausteine bauen aufeinander auf. Die Veränderung in jeder Woche ist so gering, dass kein Stress aufkommt (weil man eben nicht jetzt sofort alles anders machen möchte). Jede kleine Veränderung führt zu einer subtilen Stärkung und fängt die leichte Veränderung in der nächsten Woche auf. Wir fangen mit ein paar tiefen Atemzügen pro Tag und dem kompliziertesten aller Vitamine – Vitamin B12 – an.

Alles vor Ort – individuell für dich zum Einfühlen und Anfassen

Jörn bringt Literatur, Smoothie-Mixer, selbst gebackenes Essener Brot, langjährig von uns getestete Nahrungsergänzungsmittel sowie Zutaten aller Art und gute Laune mit (Ziel dieses Workshop ist es, dir neues Wissen zu übermitteln und individuell auf dich einzugehen – Jörn ist KEIN Wiederverkäufer für Produkte). Fast alles, was Jörn aus Erfahrung empfiehlt, wird zum Anfassen vor Ort sein. Du gehst mit einer vollen Liste neuer Infos nach Hause und kannst alles direkt in deinen Alltag integrieren.

Termine | Einzelsessions mit Jörn

Sa | 14. April 2018 | 11.00-18.00 Uhr
Am Samstag vor dem Tagesworkshop bietet Jörn einige Einzelsessions an – unabhängig von einer Teilnahme am Workshop. Bei Interesse an einer Sitzung mit Medialer Lichtarbeit melde dich bitte direkt bei Jörn per E-Mail oder per Telefon an – unsere Praxisnr.: 04334-1815558. Mehr Informationen zu unseren Einzelsessions erhältst du hier.

Termin | Tagesworkshop mit Jörn

So | 15. April 2018 | 11.00-17.00 Uhr
Unsere Räume sind ½ Stunde vor Workshopbeginn geöffnet.

Veranstaltungsort

Akademieraum Medosophos
Rutschbahn 11a (Innenhof, EG rechts)
20146 Hamburg

Workshop Gebühr

EUR 130,- inkl. Verköstigung

Anmeldung zum Tagesworkshop

Die Anmeldung erfolgt schriftlich über das unten stehende Online-Anmeldeformular. Daraufhin schicken wir dir innerhalb von 2-3 Werktagen eine Anmeldebestätigung per E-Mail zu. Erst nach Erhalt dieser Anmeldebestätigung ist deine Anmeldung verbindlich gültig.

Begrenzte Teilnehmerzahl – Plätze werden in Reihenfolge der schriftlichen Buchungen vergeben.