Kraftübertragungen Big Island, Hawai’i 2019

Fünf Elemente Kraftübertragungen
Live aus Big Island, Hawai’i | mit Corinna & Jörn
Lade dich auf mit der ursprünglichen Kraft der grössten Insel Hawai’is.
Verbinde dich mit den Naturelementen Erde, Wasser, Feuer & Luft.
Empfange den Aloha Spirit – als das 5. Element Äther!
07.-19. März 2019 | über zwei Wochen lang:
Fünf Kraftübertragungen von z.T. verborgenen Kraftorten
Regelmässiger Report der Kraftübertragungen mit Fotos / Sound-Files

Aloha!

Mit diesem Programm erhältst du von Hawai’is grösster Insel Big Island – die gleichzeitig als Wohnsitz der Vulkangöttin Madame Pele gilt – fünf tiefgreifende Kraftübertragungen live durchgeführt von z.T. verborgenen Kraftorten von Corinna und Jörn.

Die Inseln von Hawai’i – und insbesondere das ursprüngliche Big Island – drücken in ihrer wilden Natur mit aktiven Vulkanen, tropischen Dschungelgebieten, allgegenwärtigen Quellen und Wasserfällen, palmengesäumten Stränden, hochgelegenen Berglandschaften und auch in ihrer einsamen Lage mitten im Pazifik die vier Elemente Feuer, Wasser, Erde und Luft intensiv aus – intensiver als wir es in Deutschland / Europa gewohnt sind.

Der Aloha-Spirit – in der hawai’ianischen Ur-Bevölkerung bewusst und allgegenwärtig in seiner tiefen Spiritualität und Verbundenheit mit der Göttlichen Quelle und reiner Liebe – hat eine starke Äther-Komponente als 5. Element.

Wir bauen von Hawai’i aus eine Brücke zu dir

Wir waren in verschiedenen Jahren immer wieder auf Big Island und haben die Insel intensiv bereist, sind neugierig immer wieder neue Pfade gegangen und haben uns dabei intuitiv treiben lassen. Wir kennen inzwischen so viele besondere Kraftorte auf Big Island, die alle eine unterschiedliche Kraft in sich tragen und die Kraft der fünf Elemente ausstrahlen. Erst nachdem unsere Gruppe für diese Kraftübertragungen komplett zusammen gefunden hat, werden wir uns vor Ort ganz liebevoll und intuitiv führen lassen, von welchen fünf Kraftorten wir eine Brücke zu dir aufbauen dürfen, um die optimale und wirksamste Kraft zur dir herüber zu schicken.

Was ist eine Kraftübertragung?

Es ist möglich, dass Informationen ohne Zeit und Raum übertragen werden und sogar der menschliche Körper durch Gedankenübertragung verändert wird (Transformation). Wenn wir einer Sache Sinn und Bedeutung geben – so wie wir mit einer bestimmten Absicht an einem Kraftort arbeiten – passiert etwas sehr spannendes: Aus dem Meer der vielen Möglichkeiten entsteht ein „Sein“, was die Informationen für eine Kraftübertragung darstellt. Jetzt kann etwas gemessen werden (Phänomene können beobachtet werden), wir haben Realität. Vereinfacht gesagt, ist es die Kraft der Aufmerksamkeit im Akt der Beobachtung, die aus der Virtualität die Realität macht (vergl. Quantenphysik).

Dieser direkte Kontakt von Bewustsein zu Bewustsein ist überhaupt die Grundlage des Medialen Transformations-Coachings® sowie der medialen Arbeit aller spirituellen Traditionen. Du als Empfänger solltest innerlich der Kraftübertragung durch uns zustimmen und dich für die ankommende Kraft / Information öffnen. In Alltagssprache: Du solltest dein Radio auf den richtigen Sender einstellen.

Was ist ein Kraftort?

Jeder Ort und jeder Raum hat eine fühlbare Qualität und Kraft. Im Alltag fühlen sich Wald und Meer sehr unterschiedlich an. So bringt eine zugrunde liegende Kraft im Dschungel am Agung River (nähe Ubud, Bali/ Indonesien) die tief in dir versteckte oder unterdrückte eigene Wahrheit an die Oberfläche, während die Kraft des schwarzen Lavafeldes in Puna (Big Island, Hawai’i/ USA) voller sanfter Liebe ist und man von der Kraft der Insel sanft getragen wird. In Sedona, Arizona/ USA findet man mehrere Orte mit sehr starker und spezieller Kraft recht nah beieinander. Diese „Vortex“ genannten Kraftorte haben jeweils sehr unterschiedliche aber sehr starke individuelle Kräfte, z.B. Cathedral Rock Vortex, Bell Rock Vortex und Boynton Canyon Vortex.

Warum eine Kraftübertragung mit Corinna & Jörn?

Wir waren schon viele Male auf Hawai’i (Corinna war mit 9 Jahren das 1. Mal dort – ihr spirituell ausgerichteter Großvater wanderte in den 70er Jahren nach Hawai’i aus und heiratete eine Hawai’ianerin) und haben schon sehr viele Kraftübertragungen von dort aus durchgeführt. An jedem Ort geschieht immer wieder etwas Neues, und es wird immer genau die Kraft, die für die jeweilige Gruppe optimal und zum höchsten Wohle ist, übertragen.

Corinna und Jörn besitzen jeder auf ganz individuelle Art die ausgeprägte Fähigkeit dafür, sich in die Natur einzufühlen und die Qualität sowie spezifischen Kräfte eines Ortes medial wahrzunehmen. Wir sind darin geübt, innerlich mit großen Gruppen Kontakt aufzunehmen und die Kraft-Qualtität des Kraftortes an die Gruppenmitglieder weiter zu geben (Bewusstsein zu Bewusstsein). 

Intensive Transformation

Wir sind voller Freude, wie stark die einzelnen Kraftübertragungen von ausgewählten Kraftorten unserer Erde bereits so vielen Menschen weltweit positive und intensive Lebensveränderungen schenken durften. Nun stelle dir vor, dass sich die Wirkung noch um ein vielfaches verstärken kann, wenn du über ganze zwei Wochen hinweg gleich fünf tiefgreifende Kraftübertragungen empfängst! Die Kraft aller fünf Elemente bilden zusammen ein alles einschliessendes „Paket“ Medialer Lichtarbeit.

Dein persönlicher Mini-Altar (optional)

Erweitere mit jeder „Naturelement-Phase“ deinen Mini-Altar in deinem Zuhause, um bei dir eine Relais-Station für unsere Kraftübertragungen aus Big Island zu haben. Das geht ganz einfach, ist umkompliziert, bringt Freude und öffnet dein Unterbewusstsein für den laufenden Prozess. Du kannst deinen Altar temporär z.B. auf einem Sideboard aufbauen, so würde dein Blick täglich drauf fallen – und somit deine Aufmerksamkeit dorthin gelenkt.

Du kannst für deinen Altar auch die Fotos ausdrucken und aufstellen, die wir begleitend posten. Eine Kerze, die du evtl. immer zu der Zeit der Kraftübertragung bewusst anzündest, um stiller zu werden, ist eine schöne Idee. Es werden im Laufe der zwei Wochen noch ein paar Gegenstände dazukommen. Der Altar ist eine „greifbare“ und symbolische Unterstützung, um es dir zu erleichtern, dich mit der hawai’ianischen Kraft und den Übertragungen ganz nah und verbunden zu fühlen. Dein Altar wird dich inspirieren, zu spielen und etwas Bewegung und eigene Kreativität mit hinein zu bringen.

Ablauf der Kraftübertragungen

5 x jeweils 60 Min. intensive Kraftübertragung „von Bewusstsein zu Bewusstsein“ mit Medialer Lichtarbeit in Verbindung mit einer besonderen Kraft an allen Teilnehmern – durchgeführt von Corinna & Jörn (Förderung deines natürlichen Ausdrucks der einzelnen Naturelemente, Transformationsarbeit, spezifische Kraftübertragungen, energetische Reinigung uvm.).

Corinna & Jörn reisen für dich vor Ort zu den verschiedensten, z.T. verborgenen Kraftorten der Insel Big Island, um von dort aus in tiefer Verbundenheit mit dem Ort, dem lokalen Kraftfeld und mit dir die jeweils spezifische Kraft an dich zu Hause zu übertragen. Dies geschieht durch vorbereitende Rituale am jeweiligen Kraftort. Alles passiert live – jeweils von 21.00-22.00 Uhr abends (deutsche Zeit).

Wir treffen uns alle zum verabredeten Zeitpunkt im „virtuellen Raum“, ohne Telefonverbindung. Corinna und Jörn konzentrieren sich auf alle Teilnehmer als Gruppe und wenden förderliche, themenbezogene Mediale Lichtarbeit an. Du als Empfänger solltest innerlich der Kraftübertragung durch uns zustimmen und dich für die ankommende Kraft / Information öffnen. In Alltagssprache: Du solltest dein Radio auf den richtigen Sender einstellen. Die Teilnehmer erleben meist sehr intensive Transformation, insofern ist es optimal, wenn du dir für den Rest des Tages nichts anstrengendes vornimmst und ausreichend stilles Wasser trinkst. Mehr Infos zum Thema: „Was ist eine Kraftübertragung?“.

Am empfänglichsten machst du dich, wenn du in dem Zeitraum zur Ruhe kommst, einen entspannten Spaziergang allein in der Natur machst oder noch besser meditierst. Solltest du zur Zeit einer Kraftübertragung einmal unterwegs sein, so zünde zu Beginn der Kraftübertragung gedanklich eine Kerze an. Die Aloha Essence kannst du mitnehmen und dadurch dein Ritual einläuten. Öffne dich laut oder leise dafür, die Arbeit bewusst zu empfangen. Die energetische Arbeit geschieht dann optimalerweise in dir durch deine Zustimmung.

Termine & Programm

Die Kraftübertragung findet jeweils von 21.00-22.00 Uhr abends (deutsche Winterzeit / MEZ) statt. Zwischen Deutschland und Hawai’i sind 11 Stunden Zeitunterschied. Wenn du abends um 21.00 Uhr die Kraftübertragung empfängst, ist es bei uns auf Hawaii erst 10.00 Uhr vormittags. Wir fahren bereits einige Zeit vorher zum Kraftort und bereiten alles vor. Es kann also durchaus sein, dass besonders Feinfühlige unter euch schon vor der Zeremonie etwas wahrnehmen.

Do, 07. März | 21.00-22.00 Uhr | Element Wasser
– wir sind auf Hawai’i am / im Pazifischen Ozean –
tiefe Reinigung, Klären von Emotionen, Verbindung mit den Delphinen & Walen, aus der Starrheit in die Flexibilität, spielerisches „Fliessen-lassen“

So, 10. März | 21.00-22.00 Uhr | Element Erde
– wir sind an einem Kraftort mitten im Blumen- und Pflanzenreich –
heilsame Erdung, Standfestigkeit, Verbindung mit dem Blumen- und Pflanzenreich, Geborgenheit, „sich zu zu Hause fühlen“

Do, 14. März | 21.00-22.00 Uhr | Element Luft
– wir sind an einem Kraftort mit hochgelegener Aussicht –
klares Denken, verfeinerte Wahrnehmung, Kreativität, Übersicht, erweiterte Perspektive, Leichtigkeit, Freiheit

So, 17. März | 21.00-22.00 Uhr | Element Feuer
– wir sind an einem Kraftort direkt am Krater des aktiven Vulkans –
Anregung von neuen Impulsen & Sichtweisen, reinigendes Verbrennen von alten Mustern & Ängsten, Mut, Aufladen mit Vitalenergie, Vulkankraft

Di, 19. März | 21.00-22.00 Uhr | Aloha Spirit
– wir sind an einem Kraftort mit Überraschung! –
Ausgleichen der vier Naturelemente, heiter & gelassen SEIN, innerer Frieden, Liebe, Authentizität, „in der Mitte SEIN“

Report der Kraftübertragungen

Im Anschluß an jede Kraftübertragung findest du auf dieser Seite (ganz nach unten scrollen) Fotos vom Kraftort und zusätzlich erhältst du als Teilnehmer ein Sound-File per Email von uns mit detailliertem Zeremonie-Report – aufgrund der Zeitverschiebung immer am nächsten Morgen / vormittags deutsche Zeit.

Weltweite Teilnahme möglich

Da wir nicht über Telefon o.ä. kommunizieren, sondern die Kraftübertragungen „Bewusstsein zu Bewusstsein“ verbunden stattfinden, kann jeder von überall her unkompliziert mitmachen! Auch wenn du in einer anderen Zeitzone lebst, kannst du dabei sein. Wir haben regelmässig Teilnehmer aus anderen Kontinenten.

Du würdest gerne teilnehmen, hast aber schon etwas vor?

Du kannst trotzdem teilnehmen, auch wenn du an einem Live-Termin mal keine Zeit haben solltest. Denke zu Beginn der Kraftübertragung daran, „auf Empfang zu schalten“ und lasse einfach geschehen – es funktioniert wunderbar! Es ist natürlich am intensivsten, wenn du dich während der Kraftübertragung auf die Zeremonie konzentrieren kannst. Da wir intensiv an dir arbeiten, empfängst du die Kraft aber auch, wenn du z.B. eine Nachtschicht hast, unterwegs bist, schon schläfst oder auf Reise / im Urlaub bist. Es kann sogar hilfreich sein, wenn du dich zu Beginn der Kraftübertragung bereits zur Ruhe legst und entspannt – oder sogar dabei einschlummerst.

Corinna’s Empfehlung | handgefertigte Aloha Essences

Empfehlenswert ist die Anwendung der „Aloha Essences“ – Sprays für Aura & Sinne mit von Corinna auf Hawai’i hergestellten Blütenessenzen – und auf Wunsch für jeden Teilnehmer individuell und intuitiv von uns ausgewählt – als optimale, heilsame Unterstützung für das Programm. So bist du noch intensiver mit der hawai’ianischen Energie verbunden. Es ist sinnvoll, eine Aloha Essence bereits ab einer Woche im voraus anzuwenden und dann ggf. intuitiv zu entscheiden, ob du noch eine zweite als Nachbereitung des Programms wünschst.

Corinna’s besondere Empfehlung | Meersalzbäder

Nimm während oder nach der Kraftübertragung ein entspannendes Meersalzbad, z.B. mit Corinna’s handgefertigten Aloha Essences Badesalzen. Entweder GODDESS GLOW Blüten-Badesalz (Auftanken & bei sich zu Hause fühlen) oder MERMAID MAGIC Algen-Badesalz (Loslassen & im Flow sein). Spa für Herz & Seele!

Lichtbringer Special Edition | Dein persönlicher Anhänger mit Kraftort-Elixier dieser fünf Kraftorte

Ganz besonders ist ein persönlich für dich angefertigter Lichtbringer Schmuck-Anhänger mit einem von Corinna liebevoll handgefertigten Kraftort-Elixier, welches sie an genau den fünf Kraftorten dieser Kraftübertragungen auf Big Island herstellen wird. Das Kraftort-Elixier für diesen Lichtbringer entsteht während dieser fünf Kraftübertragungen auf Big Island. Also eine ganz besondere Lichtbringer-Edition!

Die Glas-Anhänger sind mundgeblasen und mit einer Silber- oder Goldkappe verschlossen- erhältlich in Tropfen- oder Herzform mit passender Kugelkette. Zu bestellen über unseren Webshop (unabhängig von der Teilnahme an den Kraftübertragungen). Bitte beim Check-out in die leere Box „Bestellnotiz“ direkt unter Eingabe deiner Adresse schreiben: „Special Edition Hawaii“.

Anmeldung

Die Anmeldung zu den Kraftübertragungen von Big Island, Hawai’i erfolgt über unseren Webshop (mögliche Zahlkarten: Banküberweisung im voraus, Sofortüberweisung, PayPal). Mit dem rechtzeitigen Zahlungseingang auf unserem Bankkonto bis spätestens zum 05. März 2019 bist du registriert, und du nimmst automatisch an den fünf Kraftübertragungen teil.

Anmeldeschluss

Di, 05. März 2019

zur Anmeldung

Kursgebühr

BIG ISLAND FRÜHBUCHER – bei Anmeldungen bis 25. Februar 2019
€ 190,- pro Person | 5x 60 Min. Kraftübertragungen

BIG ISLAND – bei Anmeldungen ab 26. Februar 2019
€ 220,- pro Person | 5x 60 Min. Kraftübertragungen

Zeremonie-Report

Wir haben uns entschlossen, im Anschluss an jede Kraftübertragung ein Sound File im mp4a-Format an alle Teilnehmer per Email zu senden, das wir direkt vor Ort aufgenommen haben. Wir nehmen alle Details der jeweiligen Kraftübertragung mit Beschreibung des Kraftortes auf. Das Sound File kannst du auf jedem Computer / Handy abspielen und speichern. Aloha! Weiter unten posten wir noch ein paar Fotos vom jeweiligen Kraftort.

Kraftübertragung 01 | WASSER |  Do, 07. März 2019
– Live vom Kraftort Kealakekua Bay –
tiefe Reinigung, Klären von Emotionen, Verbindung mit den Delphinen & Walen, aus der Starrheit in die Flexibilität, spielerisches „Fliessen-lassen“

Kraftübertragung 02 | ERDE |  So, 10. März 2019
– Keauhou Gardens – ein Kraftort mitten im Blumen- und Pflanzenreich –
heilsame Erdung, Standfestigkeit, Verbindung mit dem Blumen- und Pflanzenreich, Geborgenheit, „sich zu zu Hause fühlen“

Kraftübertragung 03 | LUFT |  Do, 14. März 2019
– Kona Cloud Forest Sanctuary auf über 900m mit hochgelegener Aussicht –
klares Denken, verfeinerte Wahrnehmung, Kreativität, Übersicht, erweiterte Perspektive, Leichtigkeit, Freiheit

Kraftübertragung 04 | FEUER |  So, 17. März 2019
– Kraftort direkt am Krater des aktiven Vulkans / auf Lavafeld –
Anregung von neuen Impulsen & Sichtweisen, reinigendes Verbrennen von alten Mustern & Ängsten, Mut, Aufladen mit Vitalenergie, Vulkankraft

Kraftübertragung 05 | ALOHA SPIRIT | Di, 19. März 2019
– Kraftort Pololu Valley in der Nähe von Hawi im Norden Big Islands –
Ausgleichen der vier Naturelemente, heiter & gelassen SEIN, innerer Frieden, Liebe, Authentizität, „in der Mitte SEIN“