Message in a Bottle

Was verbindet Aloha Senses Natural Perfumes mit Hawai’i?

Familie auf Hawai’i

Corinna’s Großvater wanderte in den 70er Jahren nach Hawai’i aus, wo er erneut heiratete und sich auch spirituellen Heilkräften widmete. Als Corinna neun Jahre alt war, reiste sie zum ersten Mal nach Hawai’i. Seit dem ersten Moment fühlte sie sich mit den Inseln tief verbunden. Sie war tief beeindruckt von den intensiven Düften der tropischen Inseln und fühlte das erste mal den Aloha-Spirit.

Hawai’i 1982 – Corinna mit Bruder Chrissi und Cousinen Amber & Nangi

Das rosafarbene Haus ihre Großvaters direkt auf den schwarzen Lavafelsen, gegen die die Wellen des türkisfarbenen Pazifiks peitschten, die im sanften Wind rauschenden Kokospalmen im grünen Garten mit all den betörend duftenden Blumen – all das hinterließ prägende Erinnerungen bei der kleinen Corinna. Den traditionellen Blütenkranz (Lei) – meist geflochten aus Tuberose oder Plumeriablüten – den sie zur Begrüssung am Flughafen von ihrer hawai’ianischen Familie erhielt, bewahrte sie bis zum Abreisetag auf ihrem Kopfkissen auf, und hätte ihn am liebsten mit nach Hause genommen. So beschloss sie, die Magie und den Aloha-Spirit im Herzen zu bewahren.

Corinna am Honolulu Airport mit Mutter Gigi & Tante Malle

Retreats auf Hawai’i

Heute unterrichtet Corinna zusammen mit ihrem Mann Jörn neben ihrer erfolgreichen Seminararbeit wunderbare Retreats auf Big Island, Hawai’i. Die beiden sind zwar nicht einheimisch, aber nach insgesamt vielen, vielen Monaten auf der Insel ortskundig. Die Gruppenteilnehmer können, achtsam durch die wilde Natur geführt, Magie und Aloha Hawai’is erfahren. Was umfasst solch eine Reise? Meditation und „Temple Lounge“ an kraftvollen Plätzen, an menschenleeren Pazifik-Stränden, auf Lavafeldern, im Regenwald, an Wasserfällen und auf dem schneebedeckten Mauna Kea. Das Highlight für die Retreat-Teilnehmer ist das mehrfache Schwimmen mit wilden Delphinen.

Schwimmen mit wilden Delphinen auf Big Island, Hawai’i

Covid 19

Dann, im Frühling 2020, kam Covid 19 über die Welt. Du kannst Dir das schon vorstellen, Seminare und Retreats wurden unmöglich. In dieser Situation wendete sich vor allem Corinna wieder stärker den Düften zu. Nach über einem Jahrzehnt „Sprays für Aura & Sinne“ (siehe: „Vom Traum zum Parfum„) war jetzt – mitten im Lockdown – endlich Zeit, die schon mehr als halbfertigen Naturparfums zur Marktreife zu bringen.

Hawai’i im Wohnzimmer

Wie könnten wir den Aloha-Spirit mitten im Lockdown nach Hause holen? Mitten ins Home Office? Mitten in Dein Zuhause? Wer schon einmal auf Hawai’i gewesen ist, wird es verstehen: Über den Duft! Mit dem Duft von tropischen Blüten, untermalt mit dem Duft von kostbaren Hölzern oder mit Duft-Facetten, die an kostbaren Kona-Kaffee erinnern. Über „grün-erdige“ Düfte, die an hawai’ianischen Regenwald erinnern. Wir würden den Aloha Spirit – den wir selbst gerade sehr vermissen – mit sechs natürlichen und eleganten Duft-Kompositionen nach Europa holen!

[ ALOHA ]

ist eine hawai’ianische Lebensphilosophie, sich im Leben mit Liebe, Achtung und Respekt zu begegnen. Aloha ist universal und länderübergreifend. Corinna hat es sich zur Aufgabe gemacht, Dir in unserer modernen Welt den Aloha-Spirit nahe zu bringen. Die heilsame Wirkung wird für Dich wahrnehmbar durch die Aloha Senses Düfte, die Du gezielt in Deinem Alltag anwenden kannst.

Message in a Bottle: Hawai’i auf der Haut

Und so schließt sich der Kreis. Mit Familie auf Hawai’i, vielen und langen Aufenthalten auf Hawai’i, der Herstellung der ersten eigenen Blüten-Essenzen auf Hawai’i und sogar eigenen Veranstaltungen auf Big Island über viele Jahre hinweg, haben wir von Aloha Senses Hawai’i im Blut. [ ALOHA ], eine ganze Lebensphilosophie in sechs Naturparfums erlebbar zu machen war das Ziel: Eine „Message in a Bottle“!