Temple Lounge | Meditation & Medialität

Reinigen – Empfangen – Aufladen

Ein geschützter Raum

Der Name Temple Lounge steht für einen geschützten Raum, in dem etwas Heiliges passiert. Das Thema jeder Temple Lounge steht immer erst einige Tage vor dem Veranstaltungstag fest. Dadurch ist sicher gestellt, daß das Thema wirklich brandaktuell ist. Natürlich kreisen unsere Gedanken in den Wochen vor der Veranstaltung um mögliche Themen, aber es gibt erst zeitnah Marker und Signale für das wirklich richtige Thema. 

Nächste Termine

Temple Lounge Termine & Uhrzeiten

So, 8. August 2021
So, 19. September 2021
jeweils 10:30 – 13:00 Uhr via Telefon (kürzere „Sommer Temple Lounge“)

Temple Lounge via Telefonkonverenz

Bequem von zu Hause aus

Bequem von zu Hause aus nimmst Du an unserem Live Tagesworkshop teil – weltweite Teilnahme möglich. Alles, was du brauchst, ist Dein Telefon (Festnetz, Handy oder Skype etc.) sowie Offenheit und Lust auf Veränderung! Du benötigst keine Vorbereitung oder Vorkenntnisse. Du kannst einmalig oder regelmäßig teilnehmen.

Einwahl zum Festnetz-Preis in 37 Ländern

Die Anleitung zum Einwählen in die Telefonkonferenz findest Du ganz unten auf dieser Seite (bitte runter scrollen). In sehr vielen Ländern gibt es die Möglichkeit, sich zum Festnetz-Preis im eigenen Land ein zu wählen. So kann ein Teilnehmer aus der Schweiz zum Beispiel eine Schweizer Festnetznummer anrufen und teilnehmen. Viele Teilnehmer nutzen so international kostenlos ihr Handy mit Headset oder Freisprechfunktion.

Das erwartet Dich in der Temple Lounge

Monatlich wechselnde Themen

Nachdem dann der rote Faden der kommenden Temple Lounge fest steht – wie zum Beispiel „Umfassend Empfangen“, „Sich zu Hause fühlen“oder „Übernommenen Schmerz verabschieden“ – beginnt ein Prozess, in dem die Teilnehmer durch ihre Teilnahme die Gruppendynamik mit gestalten. Alle Seminarleiter kennen das. Diese gewollte Spontaneität ist eingebunden in einen relativ klaren Ablauf von vier Blöcken.

Selbstliebe | Pause von Deinem Alltag

Erster Block: Wir läuten die erholsame Pause vom Alltag ein. Dieser Tag ist nur für Dich und ist Deiner Selbstliebe gewidmet! Wir führen in die innere Sammlung. Wir bringen Ruhe ins Boot. Dann gehen wir in den nährenden Verbindungsaufbau nach oben und nach unten. Wir kommen aus der Isolation in die wohltuende Verbindung. Wir stärken unsere Wurzeln, wir putzen unsere Flügel. Reinigung und Klärung. In unserem virtuellen Raum, der Temple Lounge, bist Du von Herzen willkommen! 

Geführte Meditation | innere kreative Bildwelten

Zweiter Block: Jetzt gehen wir in eine von Corinna geführte, sehr lebendige, aber zentrierte Meditation zum Thema. Du betrittst spontan Deine persönlichen, inneren Räume und erforschst dort Deine inneren, kreativen Bildwelten. Du wirst erstaunt sein, was Du alles Verborgenes über Dich erfahren wirst – und das in Leichtigkeit! Du wirst spielerisch zum Weltenwanderer und begegnest speziellen Kräften. Alles ist erlaubt. Du triffst Dein Inneres Kind oder wegweisenden Figuren. Katathymes Bilderleben und Imagery.

Komplexe Themen herunter brechen

Dritter Block: Nachmittags werden große Themen herunter gebrochen, emotional und mental beleuchtet und in klassische Alltags-Situationen gesetzt. Komplexe Themen, die verstanden werden, weil der „Groschen fällt“, können einsortiert und benannt werden und stellen anschließend keine Bedrohung mehr da. So werden in der Temple Lounge Emotionen, Verstand und Körper angesprochen. Nach den Aha-Momenten durch mentales und körperliches Verstehen kann sich Entspannung endlich körperlich ausdrücken. Diesen Teil übernimmt Jörn mit seiner erfrischenden, humorvollen Art – Jörn steht bei uns für die Übersicht und die neu geordnete Perspektive.

Fragen und Antworten

Vierter Block: Alle Teilnehmer sind herzlich eingeladen, bis zum Vortag der Temple Lounge persönliche Fragen per Mail an uns zu schicken. Eine Auswahl dieser Fragen wird im Kontext des Tages-Themas live beleuchtet. Es ist eine kurze Form der „Abend-Gespräche“ aus dem klassischen Yoga. Da die Antworten auf die individuellen Fragen im Kontext der größeren Themen kommen, sind in „Fragen und Antworten“ viele spontane Infos für die jeweils anderen Teilnehmer. Wir sprechen auch von einem Feld der Synchronizität.

Spontane Auflösungsarbeit

Oft wird im dritten oder vierten Block spontan Auflösungsarbeit gemacht, so dass Entspannung sich noch einmal mehr körperlich entfalten kann. Die Arbeit in der Temple Lounge ist eine aufregende und wirkmächtige Arbeit. Das können wir nach fast 20-jähriger Arbeit – und vor allem aufgrund der Feedbacks, das wir darauf erhalten – sagen.  

Intensive Veränderungen

In den bisher von und durchgeführten Zeremonien haben viele Teilnehmer das Beschriebene bereits erlebt und erfahren. Bei so vielen der Teilnehmer haben direkt nach der Zeremonie überraschende und intensive Veränderungen stattgefunden! Hunderte von positiven, liebevollen Dankesnachrichten haben uns gezeigt, dass sich in einer Temple Lounge die Herzen öffnen und positive Veränderung in kleinen und großen Dosen passiert. Für die Temple Lounge benötigst Du keine Vorkenntnisse. Alles, was du brauchst, ist Offenheit und Lust auf Veränderung!

Anmeldung

Anmeldung zur Temple Lounge

Deine Anmeldung erfolgt über unseren Webshop. Die Plätze werden nach Reihenfolge der Eingänge vergeben. Mit dem rechtzeitigen Zahlungseingang auf unserem Bankkonto bist Du registriert, und Du erhältst im Anschluss von uns die Einwahlinfos per Email zur Temple Lounge via Telefonkonferenz. Mit deiner Anmeldung erklärst Du Dich mit unseren AGB & Bedingungen für Veranstaltungen einverstanden.

zur Anmeldung

Kursgebühr

€ 100,- inkl. MwSt. pro Person

Einwahlnummer & PIN per E-Mail

Nach erfolgtem, rechtzeitigem Zahlungseingang erhältst Du am Tag vor der Veranstaltung eine E-Mail von uns mit Einwahlnummer + Konferenznummer + PIN. 
Solltest Du diese E-Mail unwahrscheinlicherweise bis 18:00 Uhr am Vortag nicht erhalten haben, schreibe uns bitte kurz mit diesem Hinweis.

So wählst Du Dich ein

Bitte rufe ca. 5 Minuten vor der verabredeten Uhrzeit
– die Einwahlnummer an
– gebe nach Aufforderung die Konferenznummer ein
– drücke die # Taste zur Bestätigung
– gebe die PIN ein
– drücke die # Taste 

und so einfach landest Du in unserem virtuellen Konferenzraum. Zu Beginn der Telefonkonferenz sind alle Teilnehmer “stumm” geschaltet. Niemand kann Dich hören. Um 10.30 Uhr schalten wir uns dann laut und begrüssen alle Teilnehmer. Alle Teilnehmer können dann live an der Temple Lounge teilnehmen.

Es gibt keinen Mitschnitt des Workshops – alles geschieht live. Es ist hilfreich, wenn Du das Telefon auf Freisprechfunktion schaltest um besser zu entspannen. Du kannst auch mit Kopfhörer oder Headset arbeiten – so hast du die Hände frei und kannst uns gut hören.

Lokale Einwahlnummern

Die Einwahlnummern sind lokale Festnetznummern im jeweiligen Land. Bei Einwahl mit einem Festnetztelefon fallen von unserer Seite keine zusätzlichen Gebühren für Dich an, Du zahlst lediglich die Gebühr für ein normales Inlandsgespräch bei Deinem Telefonanbieter. Die Nummern sind auch via Handy oder Skype anrufbar. Da Handytarife so unterschiedlich sind, können wir leider nicht garantieren, dass keine zusätzlichen Gebühren anfallen (erkundige Dich im Zweifelsfall bei deinem Handyanbieter). Es ist auch möglich, Dich im Ausland zu einer lokalen Festnetznummer einzuwählen (z.B. im Urlaub, oder wenn Du ausserhalb von Deutschland wohnst). Dafür schicken wir Dir für das Land, in dem Du Dich aufhältst eine lokale Telefonnummer zu.