Zell (De-)Programmierung

Fundiertes Training in fortgeschrittener Energiearbeit
und in Medialem Transformations-Coaching®
Verknüpfung von medialer Transformationsarbeit und Veränderung auf Zellebene
(ist gleichzeitig Modul 3 der MTC-Ausbildungsreihe)
Empfehlung: vorherige Teilnahme an den Workshops
„Erwecke Medialität & Herz“ & „Break Free!“

Do-So, 18.-21. Januar 2018 | 4-Tages-Workshop in Hamburg | AUSGEBUCHT!
mit Corinna Kuhnert & Jörn Klaas

Möchtest du mehr Tiefe in deinem Leben erfahren?
Warst du schon immer an den gestaltenden Kräften deines Lebens interessiert?
Möchtest du deine Perspektive extrem erweitern und völlig neue Möglichkeiten kennenlernen?
Was wäre, wenn du alles für möglich hieltest?

Wirkmächtige, transformative Werkzeuge

Im Verlauf der Ausbildung wird deine mediale Wahrnehmung weiter entfaltet und u. a. durch
1:1-Trainings intensiviert. Nachdem bei dir in den ersten beiden Workshops (und im Leben) eine grundlegende Basis nervlicher Vervollkommnung erreicht wurde, um Readings zu geben und zu channeln, erhältst du in diesem Workshop (gleichzeitig auch der dritte und letzte Teil der MTC Ausbildung) tiefe Einsichten in das fortgeschrittene Mediale Transformations-Coaching® (Geistiges Heilen).

Du erhältst eine umfassende Einführung in die Struktur von allen Wirksprüchen des Medialen Transformations-Coachings® und wirst damit zum Co-Manifestor von deinen sich zum Positiven wandelnden Lebensumständen. Du erhältst einen umfassenden Werkzeugkoffer gefüllt mit Techniken und Maßnahmen, die im letzten Jahrtausend nur in Mysterienschulen insgeheim weitergegeben wurden. Damit bist du imstande, tiefgehende Themen für dich selbst und andere professionell zu bearbeiten.

Vertiefungstechniken aus verschiedenen Traditionen

Du lernst, negative Glaubenssätze, durch die du die Welt wahrnimmst, zu entdecken und zu transformieren. Du lernst, (unterbewusste) Ängste und (evtl. tief verborgene) Traumata in dir zu finden, zu benennen und aufzulösen. Du entdeckst deine Masterzelle und lernst, sie zu pflegen und mit Licht zu durchfluten, was unmittelbar positive Auswirkungen auf deinen Alltag hat. Du lernst, Störfelder in dir selbst und auch in Räumen, die dich umgeben, zu erfühlen und zu transformieren. In diesem Workshop erlernst du Vertiefungstechniken aus verschiedenen Bereichen kennen und diese für dich und andere zu nutzen (siehe Auflistung unten).

Durch tiefe Eigenliebe in die Mitte kommen

Gemeinsam in der Gruppe lernst du durch praktische Übungen, einen positiven Fokus zu entwickeln. Durch das Ineinandergreifen von positiver Fokussierung und erlösender Schattenarbeit mit dem liebevollen Heilen alter Wunden geschieht auf eine natürliche Weise eine zentrierte Ausrichtung in allem, was du bist. Man spricht auch von „in seiner Mitte sein“ oder „am Nullpunkt sein“– ein Zustand, der mit tiefer Eigenliebe einhergeht. Dieser intensive Workshop hat eine starke Ausrichtung auf Innenschau – tief in dein Unterbewusstsein hinein.

Corinna’s handgefertigte Aloha Essences

Corinnas Wir arbeiten auch mit Corinna’s Aloha Essences, und lassen diese in unsere Arbeit unterstützend einfliessen.

Teilnahme Zertifikat

Nach Abschluss dieses Workshops erhältst du ein Teilnahme-Zertifikat. Der Workshop dient deinem persönlichen Weiterkommen, und du kannst nach Abschluss selbständig damit arbeiten – auch an anderen. Du bist jedoch ausdrücklich nicht autorisiert, die Inhalte selbst zu unterrichten oder zu vervielfältigen.

Aufbau-Seminare & MTC-Ausbildung

Dieser Workshop kann als einzelnes Seminar ohne weiterführende Module gebucht werden. Du benötigst jedoch unbedingt die geistige und mediale Grundlage – deshalb empfehlen wir dir möglichst beide Workshops „Erwecke Medialität & Herz“ sowie „Break Free!“. Für Interessierte unserer MTC-Ausbildung: Dieser Workshop ist gleichzeitig Modul 3 von drei Modulen unserer Ausbildung zum Medialen Transformations-Coach (MTC).

Wenn du merkst, dass du dich hier zu Hause fühlst, laden wir dich ein, in unseren weiter führenden Workshops (MerKaBa, Hara-Ebene u.v.m.) noch tiefer in die Welt der ursächlichen Kräfte einzutauchen oder gar die MTC-Ausbildung komplett zu absolvieren.

Inhalte Workshop „Zell (De-)Programmierung“ | MTC 3

•  täglich live gechannelte Meditationen für Reinigung und Aufbau
•  fortgeschrittene und vertiefende Praxis von gelebter Medialität im Alltag
•  Update der bereits erhaltenen, energetischen DNA-Strang-Aktivierung
•  Vertiefung der Struktur für alle Wirksprüche im Medialen Transformations-Coaching®
•  fortgeschrittene Anwendung von Corinna’s handgefertigten „Aloha Essences“
•  „offener Kreis“ in der Gruppe mit Üben & Anwenden der Transformationsarbeit an einem der Teilnehmer in der Mitte anhand eines aktuellen Themas des Teilnehmers
•  viele Partner- sowie Gruppenübungen mit Supervision zum Trainieren des Erlernten

•  Intensive Zellarbeit auf genetischer Ebene, historischer Ebene, unbewusster Ebene,
überbewusster Ebene, bewusster Ebene, Seelenebene
•  Lösen von Traumata, Ängsten und Blockaden
•  individuelle negative Glaubenssätze entkoppeln und ggf. durch positive Affirmationen ersetzen
•  negative Glaubenssätze / Konditionierungen / Emotionen / Erinnerungen transformieren
•  ausführliche Erläuterung und Harmonisierung „alter Leben“ mit Wirkung im JETZT
•  ggf. Innere Kind Arbeit im Setting des Medialen Transformations-Coachings®

•  energetisches Pflegen der Masterzelle und der DNA im Körper / Arbeit auf Zellebene
•  energetisches, strategisches Entgiften des gesamten Körpers
•  energetisches Entfernen von Viren, negativen Bakterien und Pilzen aus dem Körper
•  Aufspüren und Entkoppeln von Parasiten verschiedenster Herkunft aus allen Auraschichten
•  Installieren von programmierten Gitterstrukturen um Räume und Körper
•  Erkennen, Erfühlen und Beseitigungen von Störungsfeldern in Räumen (Haus- und Grundstückreinigung)

•  liebevolle und unterstützende Massnahmen, wie du deine Eigenliebe mehr durchscheinen lassen kannst (ggf. De-Programmierung von Minderwertigkeit, Ängsten, Misstrauen etc.)
•  Infos & Tipps, wie du ggf. deine eigene Praxis eröffnest
•  Weitergeben von 10-järhrigem „Erfahrungsschatz“ aus der Praxisarbeit von Corinna & Jörn
•  Themen wie Beobachtung und Anhalten des Denkens mit Auswirkungen auf den Alltag
•  hinführende Maßnahmen, die das „Erwachen“ fördern

nächster Termin

Do-So | 18.-21. Januar 2018 – AUSGEBUCHT!

Workshop Zeiten

Donnerstag 13.30-17.30 Uhr
Freitag 10.30-17.30 Uhr
Samstag 10.30-17.30 Uhr
Sonntag 10.30-16.30 Uhr
Unsere Räume sind immer ½ Stunde vor Ausbildungsbeginn geöffnet.

Veranstaltungsort

Akademieraum Medosophos
Rutschbahn 11a (Innenhof, EG rechts)
20146 Hamburg

Workshop Gebühr

EUR 580,- 

Anmeldung zum Seminar

Die Anmeldung erfolgt schriftlich über das unten stehende Online-Anmeldeformular. Daraufhin schicken wir dir innerhalb von 2-4 Werktagen eine Anmeldebestätigung sowie eine Rechnung per E-Mail zu. Erst nach Erhalt der vollständigen Veranstaltungsgebühr (im Fall der Ratenzahlung bei Eingang der 1. Rate) ist deine Anmeldung verbindlich gültig.

Ratenzahlung ist möglich – bitte wähle im Anmeldeformular eine von drei Zahlungsmodalitäten aus. Begrenzte Teilnehmerzahl – Plätze werden in Reihenfolge der schriftlichen Buchungen vergeben.